Craniosacrale Therapie

 

Die Craniosacral-Therapie (vom Lateinischen cranium: Schädel; os sacrum: Kreuzbein) ist eine alternativmedizinische Behandlungsform, die sich aus der Osteopathie entwickelt hat.


Die Craniosacrale Therapie ist eine sanfte, zugleich aber ungemein effektive Methode, um dem Körper die Chance zu geben, sich selbst von Schmerzen und Blockaden zu befreien. 

Sie stellt ein Bindeglied zwischen Schul- und Komplementärmedizin dar und ist seit Jahren in beiden Bereichen eine sehr gefragte und willkommene Methode, die mit großem Erfolg eingesetzt wird! 


Es handelt sich um ein manuelles Verfahren, bei dem Handgriffe vorwiegend im Bereich des Schädels, des Gesichtes, des Nackens, des Zungenbeins, des Thorax, der Wirbelsäule, des Kreuzbeins, des Zwerchfells und des Beckens ausgeführt werden. 

 

Bei einer typischen Craniosacral-Behandlung liegt die Klientin in der Regel bekleidet in Rückenlage auf der Behandlungsliege. Meine Handflächen oder Finger verwende ich vorwiegend mit minimalen Zug- oder Druckkräften. Ich arbeite dabei entweder in die von mir als physiologisch sinnvoll empfundene Richtung oder ich folge der von mir erfühlten Gewebespannung, um sie zu reduzieren. 


Es ist quasi der „innere Arzt“ des Klienten, welcher mir über Körpersignale beisteht und an die Orte der Einschränkung, Blockierung, Stauung - respektive Veränderung & Entwicklung führt. Es entsteht ein Raum der Stille, in dem Selbstheilung und Entwicklung geschehen kann. Craniosacrale Körperarbeit wirkt auf vielen verschiedenen Ebenen und sie schult auch das Körperbewusstsein des Behandelten.

Emotionen, Einsichten, innere Bewegungen oder Verlauf von Energie im eigenen Körper können deutlich erfahren werden. Durch die breite Wirkungsweise wird oft im Verlauf von wenigen Sitzungen das Wohlbefinden überraschend schnell und nachhaltig verbessert.


Anwendungsgebiete sind sowohl chronische als auch akute Beschwerden:


  1. AufzählungszeichenMigräne, Kopfschmerzen

  2. AufzählungszeichenSchwindel

  3. AufzählungszeichenNackenverspannungen

  4. AufzählungszeichenSchleudertrauma

  5. AufzählungszeichenBeschwerden in der Wirbelsäule

  6. AufzählungszeichenBeschwerden im Bewegungsapparat

  7. Aufzählungszeichenpostoperative Beschwerden

  8. Aufzählungszeichenunklare Zahnschmerzen

  9. AufzählungszeichenZähneknirschen, Kiefersperre

  10. Aufzählungszeichenchron. Nebenhöhlenentzündung

  11. Aufzählungszeichenallergischer Schnupfen

  12. AufzählungszeichenGeruchs- und Geschmacksstörungen

  13. AufzählungszeichenTrigeminus Neuralgie

  14. AufzählungszeichenOhrenschmerzen

  15. AufzählungszeichenPeitschenschlagsyndrom

  16. AufzählungszeichenSportverletzungen

  17. AufzählungszeichenErschöpfungszustände

  18. AufzählungszeichenBurn out

  19. AufzählungszeichenHyperaktivität

  20. Aufzählungszeichendiffuse Beschwerden

  21. Aufzählungszeichendiffuse Schmerzen

  22. Aufzählungszeichenusw.


Preis Craniosacrale Behandlung ca. 50 bis 60 min - € 50,-